Startseite
    Spielberichte
    Sonstiges
    Klassiker
  Über...
  Archiv
  Der TuS
  Spielplan
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Internetz
Letztes Feedback

http://myblog.de/tusstockumontour

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
TuS Stockum - RW Lüdenscheid 3:4 (2:2)

Ja, ich weiss, ich bin spät dran...

Das Lüdenscheidspiel war schon ein Knaller... :-D

Aber von Anfang an:

Am letzten Spieltag der Saison hieß der Gegner also Lüdenscheid. RWL musste unbedingt gewinnen und gleichzeitig auf eine Niederlage von Haspe oder Niederschelden hoffen. 

Da ich noch etwas an den Folgen des Vortags zu leiden hatte, nahm ich heute ausnahmsweise mal vorm Vereinsheim platz. Ich hatte mich grad hingesetzt, da führte der Gast auch schon. Hatte keine 70 Sekunden gedauert. Nach 11 Minuten dann das 2:0 für Lüdenscheid. Die mitgereisten (EXTREM sympathischen) Lüdenscheider Ultras hatten also allen Grund zur Freude. 

Das größte Problem der Lüdenscheider trug heut den Namen Andreas Hanke. Bis kurz nach der Pause drehte er das Spiel im Alleingang. Mit diesem Spielstand ging es dann auch in die Nachspielzeit. Mehr aus Verzweiflung drosch Lüdenscheid den Ball nach vorne und plötzlich war der Ball im Tor. 3:3!

Kurze Zwischenbemerkung: Niederschelden hatte in Hagen beim SSV 0:3 zur Pause zurückgelegen und Mitte der 2. Halbzeit mit 1:4. Ein weiteres Tor und Lüdenscheid würde drin bleiben! Gleich mehr aus Hagen!

Und nochmal ab nach vorne! Flanke in den Straufraum! Der Stürmer (oder was auch immer) nimmt die Flanke volley und BÄÄÄMM stehts 4:3! Die (EXTREM sympathischen) Lüdenscheider Ultras rasteten nun verständlicherweise komplett aus und auch alles andere aus Lüdenscheid stürmte nun den Platz um mit dem Team das 4:3 zu bejubeln! Schließlich war man ja drin geblieben.

Wäre da nicht...

 

 

 

...die Tatsache das Niederschelden im Ischelandstadion noch vier Tore geschossen hat und somit das Spiel noch 5:4 gewinnen konnte! Diese Meldung platzte mitten in den Jubel der Lüdenscheider.

Irgendwie erinnerte die ganze Situation doch sehr an das Drama vom 01.06.08. War lustig mal nich an sowas beteiligt zu sein...

Die  (EXTREM sympathischen) Lüdenscheider Ultras waren nun etwas enttäuscht und pöbelten noch den ein oder anderen an. Blieb aber alles ruhig.

Wir gesellten uns nach diesem aufregenden Spiel noch zur Mannschaft und ließen die Saison in gemütlicher Runde ausklingen.

Hihi!

 

14.6.09 20:53
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung